Drucken

 Vom 9.3.-11.3. fuhr die Klasse H 1 mit ihrer Klassenlehrerin Silke Rothermel und den Fachlehrern Steffen Böhme und Julian Schlegel drei Tage nach Speyer.

Übernachtet wurde in der Jugendherberge Speyer. 

Am ersten Tag besuchte die Klasse den Dom in Speyer. Weiter ging´s dann mit einer Ausstellung im Historischen Museum.

Am zweiten Tag standen dann eine Rheinwanderung, das Technik-Museum und ein Besuch im IMAX an. Abgerundet wurde dieser Tag mit einem gemeinsamen Spieleabend im Gruppenraum der Jugendherberge. 

Am dritten Tag fand dann eine Führung mit Fütterung von Meerestieren im Sea-Life statt. 

Die Stadtjugendförderung der Stadt Viernheim hatte für diese Klassenfahrt ihren Bus zur Verfügung gestellt. Vielen Dank auch an Sabine Ruth von der Stadtjugendförderung. 

Alles in allem waren es drei Tage voller Spaß und toller Erlebnisse! 

Zugriffe: 5198