Drucken

Vom 21.6.-24.6. fuhr die Klasse H 2 mit ihrer Klassenlehrerin Silke Eberhardt und dem Fachlehrer Steffen Böhme vier Tage nach Köln. Übernachtet wurde in der Jugendherberge Köln-Deutz. 

Am ersten Tag besuchte die Klasse den Dom in Köln und wagte sich die über 500 Stufen in die Höhe, um den tollen Ausblick über die ganze Stadt zu genießen. Natürlich kam das anschließende Bummeln in der Innenstadt auch nicht zu kurz.

Am zweiten Tag standen eine Fahrt mit der Seilbahn über den Rhein und der Besuch des Kölner Zoos mit einer Flugschau der Greifvögel auf dem Programm. Am dritten Tag fand eine Führung des Kölner Schokoladenmuseums und ein anschließender Schwimmbadbesuch statt. Abends ging es nochmal in die Höhe, um vom Triangle Hochhaus in Köln-Deutz den wunderbaren Blick zu genießen. 

Abgerundet wurden die Abende mit dem gemeinsamen Schauen der Fußball EM und Verweilen an den Rheinwiesen.

Die Stadtjugendförderung hatte für diese Klassenfahrt ihren Bus zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür an Sabine Ruth.

Zugriffe: 3271