09. Februar 2018

11 Uhr 11

Jetzt gehts los!

- - = = ! ! ! Mega Fun Mega Dance Mega Party ! ! ! = = - - 

 

ASS-Dance

 

Noster Dance

 

Heuser Dance

 

Reise nach Jerusalem

 

Limbo Dance

Von Freitag, den 14.12. bis Sonntag, den 17.12.2016 hat die ASS Viernheim zum 3. Mal am Viernheimer Weihnachtsmarkt teilgenommen.

Von der Vorklasse bis in die Hauptstufe haben sich alle Schüler/Innen in der letzten Novemberwoche in verschiedene Projekte eingewählt. Von Montag bis Donnerstag wurde gebastelt, mit Holz gearbeitet, Kränze gebunden, Plätzchen gebacken und Marmeladen gekocht und vieles mehr. Am Freitag fand dann der alljährliche Adventsbasar statt. Im Rahmen der Adventsprojektwoche haben die Schüler/Innen auch „Selbstgebasteltes“ für den Stand des Weihnachtsmarkts hergestellt, die dort verkauft wurden.

Gut kamen wieder die verschiedenen Crepes an, die Schüler/Innen der Hauptstufe, Eltern und Lehrer/Innen gemeinsam am Stand zubereitet und verkauft haben.

Vielen Dank für das Engagement der Schüler/Innen und der Elternschaft unserer Schule.

Vom Erlös des Basars und des Stands auf dem Viernheimer Weihnachtsmarkt macht die Schule jedes Jahr vor den Sommerferien einen gemeinsamen Ausflug, und von „Klein bis Groß“ haben alle hier immer viel Spaß!

Weihnachtsmarkt 17

Unsere Faschingsdisco ist wieder der absolute Brüller. Alle tanzen, singen und lachen. Polonaise, Polonaise...

Bereits zum dritten Mal beschenkten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank die Schüler und Schülerinnen der Albert-Schweitzer-Schule

Auch in diesem Jahr gestalteten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen wieder Wunschzettel in der Vorweihnachtszeit. Diese wurden  an den Weihnachtsmann weitergegeben. Immer wieder fragten die Kinder, ob ihre Wünsche wohl beim Weihnachtsmann angekommen seien. Daher war die Freude groß, als kurz vor Weihnachten viele Geschenke unter dem Weihnachtsbaum der Schulmensa lagen. Als sich dann noch zeigte, dass für jeden ein Geschenk dabei war, gab es kein Halten mehr. Jeder wollte wissen, was in seinem Päckchen war. Dabei zeigte es sich, dass die Wunschzettel tatsächlich alle beim Weihnachtsmann angekommen waren. Neben den von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr liebevoll gepackten Päckchen fanden die Kinder auch noch ganz persönlich an sie gerichtete Weihnachtsgrüße.

Ein herzliches Dankeschön an die Stiftung „Hoffnung für Kinder“und an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank , die die Schülerinnen und Schüler bereits zum dritten Mal mit dieser Weihnachtsaktion überraschten und ihnen damit wieder einmal eine große Freude bereiteten.

Die ASS hatte dieses Jahr wieder einen eigenen Stand auf dem Viernheimer Weihnachtsmarkt. Wir haben selbst gebastelte Weihnachtsartikel und Crepes verkauft. Und wow... die Leute haben uns die Bude eingerannt. Alle wollten unsere leckeren Crepes haben! Wir kamen mit dem machen kaum hinterher.

Immer ein Schüler, ein Elternteil und zwei Lehrer haben am Stand geholfen. Wir hatten mächtig Spaß. Die Zeit verging wie im Flug.

Hier noch ein paar Impressionen: 

IMG 20161208 WA0000

IMG 20161208 WA0001

IMG 20161209 WA0002

IMG 20161210 WA0000

IMG 20161210 WA0002

IMG 20161210 WA0003