Drucken

Von Freitag, den 14.12. bis Sonntag, den 17.12.2016 hat die ASS Viernheim zum 3. Mal am Viernheimer Weihnachtsmarkt teilgenommen.

Von der Vorklasse bis in die Hauptstufe haben sich alle Schüler/Innen in der letzten Novemberwoche in verschiedene Projekte eingewählt. Von Montag bis Donnerstag wurde gebastelt, mit Holz gearbeitet, Kränze gebunden, Plätzchen gebacken und Marmeladen gekocht und vieles mehr. Am Freitag fand dann der alljährliche Adventsbasar statt. Im Rahmen der Adventsprojektwoche haben die Schüler/Innen auch „Selbstgebasteltes“ für den Stand des Weihnachtsmarkts hergestellt, die dort verkauft wurden.

Gut kamen wieder die verschiedenen Crepes an, die Schüler/Innen der Hauptstufe, Eltern und Lehrer/Innen gemeinsam am Stand zubereitet und verkauft haben.

Vielen Dank für das Engagement der Schüler/Innen und der Elternschaft unserer Schule.

Vom Erlös des Basars und des Stands auf dem Viernheimer Weihnachtsmarkt macht die Schule jedes Jahr vor den Sommerferien einen gemeinsamen Ausflug, und von „Klein bis Groß“ haben alle hier immer viel Spaß!

Weihnachtsmarkt 17

Zugriffe: 2555